Loreley-Touristik e.V.
Tel: (0049)6771 9100
E-Mail E-Mail
 
Zuletzt besucht: ArrowBurg Liebenstein
 
Burg Liebenstein
Sehenswürdigkeiten
Historische Bauten,Schlösser/Burgen,Burg,Sagenhafte Familiengeschichten,Bauwerke,Ruine,Ausflugstipps,Historisch,Ausflug
Zu den Burgen 1, DE-56341, Kamp-Bornhofen
Kamp-Bornhofen, VG Loreley
Allgemeine Information
Die im 13. Jahrhundert erbaute Burg Liebenstein trägt zusammen mit der ihr direkt gegenüberliegenden Burg Sterrenberg den Namen „Die Feindlichen Brüder“. Die beiden Burgen sind ab 1320 unversöhnlich verfeindet, nachdem die Sterrenberg vollständig an das Erzbistum Trier fiel und die Herren von Liebenstein sich komplett auf die Burg Liebenstein zurückzogen. Die Errichtung einer massiven Schildmauer auf Sterrenberg dokumentiert baulich, wie tief der ideologische Graben zwischen beiden Gruppen war. Zudem diente die Burg Liebenstein schon 1340 als Ganerbenburg: Ganerben waren Adelsfamilien, die aufgrund von Erbteilungen eine Burganlage gemeinsam bewohnten. Liebenstein vereinte als Zusammenschluss mehrerer Kleinstburgen sogar um die zehn Familien, die in unterschiedlichen Gebäuden lebten. Die Bauten der Ganerben lassen sich heute noch auf Liebenstein erkennen, wo nach umfänglicher Sanierung ab 1977 ein Hotel und ein Restaurant eingebaut wurden.
Öffnungszeiten
Keine Öffnungszeiten angegeben.

Kontaktdaten:
Hotel - Restaurant - Café Burg Liebenstein
Familie Nickenig
D-56341 Kamp-Bornhofen am Rhein
Deutschland
Telefon +49 (0) 6773 308 und 251
Telefax +49 (0) 6773 7686
info@burg-liebenstein.de
Diverse
Keine Information verfügbar
Dokumente
Keine Dokumente verfügbar.